Aktuelles - Aktuelles

Liebe Erziehungsberechtigte,

nun ist es so weit: Der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler findet ab Montag, 10.05. in Präsenz statt. Wir freuen uns sehr, alle Klassen wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Lesen Sie hierzu auch den aktuellen Brief des Kultusministers. Die Einschätzungen des Landkreises Oldenburg und des zuständigen Gesundheitsamtes besagen, dass die Inzidenz in den kommenden Tagen stabil unter dem Wert von 165 zu erwarten sei.

Voraussetzung für die Teilnahmen am Präsenzunterricht ist die Vorlage eines negativen Corona-Selbsttest-Ergebnisses zwei Mal in der Woche (jeden Montag und Mittwoch). Die Selbsttests erhalten Sie von der Schule.

Falls noch nicht geschehen, erfolgt die Abholung der Selbsttests für Sie am Freitag, den 07.05.2021 in der Zeit von 8.30-9.30 Uhr an der Aula.

Die Schülerinnen und Schüler legen jeden Montag und Mittwoch das negative Testergebnis durch die verwendete Testkassette vor. Diese wird von uns nach Kontrolle entsorgt. Sollte die Testkassette nicht vorgelegt werden oder der Test ungültig sein, muss eine Nachtestung in der Schule erfolgen.

Ein positives Selbsttest-Ergebnis melden Sie bitte umgehend an die Schule. Es erfolgt eine Überprüfung durch einen PCR-Test beim Hausarzt oder im Testzentrum. Ihr Kind darf dann nicht zur Schule kommen. Wir leiten die Information an das Gesundheitsamt weiter. Zur Organisation der Selbsttests finden Sie im Anhang eine Darstellung.

Nehmen Sie auch zur Kenntnis, dass die Beförderung im Bus oder im Taxi nur mit dem Tragen einer FFP2-Maske zulässig ist.

Wir wünschen allen einen guten Start in die nächste Schulwoche. Bitte bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Konstanze Reents und Lukas Müller